Impressum - Eurowings

Kontaktadresse

Eurowings GmbH
c/o Eurowings Aviation GmbH
Germanwings-Straße 1
51147 Köln

Kontaktformular

E-Mail: buchungsinfo@eu.eurowings.com
Telefon: 0180 6 320 320
(dt. Festnetz: 0,20 € pro Anruf – dt. Mobilfunknetz: max. 0,60 € pro Anruf)

Verantwortlich für alle Inhalte

Eurowings GmbH
Großenbaumer Weg 6
D-40472 Düsseldorf

URL: eurowings.com

Presseanfragen: presse@eurowings.com

Eurowings GmbH

Sitz der Gesellschaft: 
Großenbaumer Weg 6
40472 Düsseldorf
Registereintragung/Registration: HRB 66807 - Amtsgericht Düsseldorf
USt-ID-Nr.: DE133500868

Geschäftsführung: 

Dr. Jörg Beißel
Michael Knitter
Oliver Wagner

Vorsitzender des Aufsichtsrates:

Thorsten Dirks

Zuständige Aufsichtsbehörde

Luftfahrt-Bundesamt
Hermann-Blenk-Straße 26
38108 Braunschweig

Schlichtungsstelle

Wenn es sich bei Ihrer Reise um eine Privatreise handelte, haben Sie für Flüge im Falle von Streitigkeiten das Recht, sich an die Verkehrsträger übergreifende neutrale Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. (SÖP) Fasanenstraße 81, 10623 Berlin zu wenden:

Dies ist möglich bei Anliegen im Zusammenhang mit einer

  • Nichtbeförderung, der verspäteten Beförderung oder der Annullierung von Flügen;
  • Zerstörung, Beschädigung, Verlust oder verspätete Beförderung von Gepäckstücken;
  • Zerstörung, Beschädigung oder Verlust von Gegenständen, die vom Passagier getragen bzw. mitgeführt werden;
  • Probleme, denen Passagiere mit Behinderung oder eingeschränkter Mobilität bei der Nutzung von Luftverkehrsdienstleistungen begegnen;
  • Alle allgemeineren Streitigkeiten, die sich aus einem Vorwurf des Verbrauchers ergeben, das Unternehmen handle nicht fair;

wenn,

  • Sie sich bereits an Eurowings gewandt und Sie innerhalb von zwei Monaten keine Antwort erhalten haben oder
  • Sie mit der Bearbeitung Ihres Anliegens oder mit der Erfüllung Ihrer Ansprüche durch Eurowings nicht einverstanden sind.
  • Ihre finanzielle Forderung mindestens 10 Euro und höchstens 30.000 Euro beträgt.
  • Ihr Anliegen nicht bereits bei einer nationalen Aufsichtsbehörde, z.B. Luftfahrtbundesamt, bearbeitet wird oder nicht bereits bei einem Gericht anhängig ist bzw. war oder vergleichsweise beigelegt wurde.
  • es sich bei Ihrer Reise um eine Privatreise handelt.

Ergänzend weisen wir auch auf die Verfahrensordnung der Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. hin.

Die Europäische Kommission stellt ebenfalls eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/Diese Plattform kann zur Bearbeitung von Beschwerden genutzt werden.

Veröffentlichung zur Frauenquote der Eurowings GmbH

Das „Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst“ sieht vor, dass der Aufsichtsrat der Eurowings GmbH für den Frauenanteil im Aufsichtsrat und in der Geschäftsführung Zielgrößen und Fristen zu deren Erreichung bestimmt.

Die Geschäftsführung der Eurowings GmbH hat ihrerseits solche Zielgrößen und Fristen für die beiden ihr nachgeordneten Führungsebenen festzulegen.

Vor diesem Hintergrund hat die Eurowings GmbH in der Vergangenheit erstmals entsprechende Zielgrößen mit einer Frist zur Erreichung dieser Ziele bis zum 31.12.2016 festgelegt.

Zum Jahresende 2016 betrug der Anteil von Frauen auf der ersten Führungsebene unterhalb der Geschäftsführung 0 Prozent (Zielquote: 22,2 Prozent) und auf der zweiten Führungsebene unterhalb der Geschäftsführung 25 Prozent (Zielquote: 29,2 Prozent). Der Frauenanteil in der Geschäftsführung lag bei 0 Prozent (Zielquote: 0 Prozent) und im Aufsichtsrat bei 50 Prozent (Zielquote:30 Prozent).

Die Unterschreitung der ursprünglich festgelegten Zielquoten für die beiden Führungsebenen unterhalb der Geschäftsführung ist auf die im Jahr 2016 erfolgten gesellschaftsübergreifenden Umstrukturierungen innerhalb des Lufthansa Group Geschäftsfelds ‚Eurowings‘ und die hieraus resultierenden Betriebsübergänge zurückzuführen, die bei Festlegung der ursprünglichen Zielquoten noch nicht absehbar waren.

Mit einer Frist zur Erreichung bis zum 31. Dezember 2021 wurden erneut Zielgrößen für den Frauenanteil beschlossen. Die Geschäftsführung legt als Zielgröße für den Frauenanteil in der ersten Führungsebene einen Frauenanteil in Höhe von 20 Prozent und für den Frauenanteil in der zweiten Führungsebene von 30 Prozent fest. Der Aufsichtsrat legt als Zielgröße für den Frauenanteil im Aufsichtsrat der Eurowings GmbH 30 Prozent und für den Frauenanteil in der Geschäftsführung 0 Prozent fest.