Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite, auf der wir Ihnen neben Informationen über unser Unternehmen und unsere Leistungen auch personalisierte Funktionalitäten anbieten. Die Transparenz und Integrität bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir beachten die datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der EU Datenschutz-Grundverordnung ("DSGVO"), des Bundesdatenschutzgesetzes ("BDSG") und des Telemediengesetzes ("TMG").

Die Datenschutzhinweise zum Boomerang Club finden Sie hier.

In diesen Datenschutzhinweisen erläutern wir Ihnen, welche Informationen (einschließlich personenbezogener Daten) während Ihres Besuchs und Ihrer Nutzung unseres vorgenannten Internetangebots („Webseite“) von uns verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten zustehen.

I. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich?II. Welche Grundsätze beachten wir?III. Welche Daten verarbeiten wir? Für welche Zwecke und auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt diese Verarbeitung?IV. Bin ich verpflichtet, Daten bereitzustellen?V. Wer erhält meine Daten?VI. Wird eine automatisierte Entscheidungsfindung eingesetzt?VII. Werden Daten in Länder außerhalb der EU / des EWR übermittelt?VIII. Wie lange werden meine Daten gespeichert?IX. Welche Rechte habe ich?